Ausstellung: Erde, Feuer & Lüsterglanz

ERDE, FEUER & LÜSTERGLANZ.
TECHNIK UND KUNST NASRIDISCHER KERAMIK VON DER ALHAMBRA

Gezeigt werden 21 keramische Werke des spanischen Künstlers Miguel Ruiz Jiménez, darunter Wandpaneele, Krüge und großformatige Nachbildungen der bekannten Alhambra-Vasen. Die Stücke sind inspiriert von dem reichen künstlerischen Erbe der Nasriden in Andalusien. Mit der Wiederbelebung der mittelalterlich-andalusischen Töpferkunst bewahrt Miguel Ruiz Jiménez die handwerklichen Grundlagen eines einzigartigen Erbes.

Nach zahlreichen internationalen Ausstellungen, darunter im Andalusischen Pavillon auf der Expo 92 in Sevilla, im Unesco-Hauptquartier in Paris 1997 und in den Vereinigten Arabischen Emiraten 2008, sowie zahlreichen öffentlichen und privaten Aufträgen sind die keramischen Werke Jiménez’ nun in Deutschland zu sehen. Anschließend wird die Ausstellung in weiteren Museen in Deutschland, Frankreich und Italien zu sehen sein, darunter im Studio der Bumiller Collection in Berlin.

Die Ausstellung ist im mittelalterlichen Kellergewölbe und im barocken Gartensaal des Universitätsmuseums für Islamische Kunst (The Bumiller Collection) in Bamberg zu sehen.

17. November – 28. Dezember 2017
Universitätsmuseum für Islamische Kunst
Austr. 29
96047 Bamberg

Donnerstag – Samstag
15.00 – 18.00

Wir laden herzlich zur Vernissage am 16. November 2017 um 18:00 ein